RATTEN - EKLIG ODER DOCH INTERESSANT? 

 

 

Ratten sind verhasste Tiere, wenn auch sie immer häufiger als Haustiere gehalten werden. Auf viele Menschen wirken die kleinen Nager mit den nackten Schwänzen abstoßend. Doch wenn man mal genauer hinschaut, ist der Schwanz gar nicht ganz nackt - und Ratten werden zu richtig interessanten, intelligenten Wesen...

 

 

Rattenschwanzoologie setzt sich aus Zoologie und Rattenschwanz zusammen. Der ist nämlich Symbol für den Ekel und die Vorurteile. Rattenschwanzoologie befasst sich also mit den Vorurteilen und klärt viele davon auf, enthält Neuigkeiten und versucht den Ratten ein besseres und vor allem interessanteres Image zu verleihen.

 

 

 

 

BESUCHER INSGESAMT (SEIT 02.06.2009): 17873 

BESUCHER GERADE ONLINE: 1